24. Dezember 1915

19151224_Neujahrsgrüße_178

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 24. Dezember 1915 

Neujahrsglückwünsche mittels Feldpost sind untersagt. 

   –  Zur glatten Abwicklung des wichtigen
Nachrichtenverkehrs nach dem Felde während
der[r] Neujahrszeit ist es unbedingt erforderlich,
daß der Austausch von Neujahrsglückwünschen
zwischen Heimat und Heer mit der Feldpost un-
terbleibt. Das Publikum wird daher dringend
gebeten, zum bevorstehenden Jahreswechsel von
der Versendung solcher Glückwünsche an An-
gehörige gute Freunde und Bekannte im
Felde Abstand zu nehmen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2015, 24. Dezember). 24. Dezember 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 18. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/col0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.