1. Dezember 1915

19151201_Werbung_154

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 1. Dezember 1915

Werbeverbot für alkoholhaltige Feldpost.

                    Bekanntmachung 
    Ich verbiete die Ausstellung in Schaufenstern
und Läden und öffentliche Anpreisung feldpost-
versandfähiger Pakete und Doppelbriefe mit
alkoholischen Getränken, oder Essenzen zur Her-
stellung alkoholischer Getränke, oder die allge-
meine öffentliche Anpreisung derartiger Erzeug-
nisse mit dem Zusatz: „fürs Feld“ oder „Feld-
versand“ oder „für unsere Feldtruppen“ oder
mit ähnlichen Wendungen.
   Zuwiderhandlungen werden auf Grund des
§ 9b des Belagerungszustandsgesetzes mit Ge-
fängnis bis zu einem Jahre bestraft, sofern
nicht nach den allgemeinen Strafbestimmungen
höhere Strafen verwirkt sind.
    Cöln, den 22. November 1915.
Der Gouverneur der Festung Cöln.
        v. Zastrow, Generalleutnant.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2015, 1. Dezember). 1. Dezember 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 23. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cojr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.