14. August 1914

1914 08 14-2

Stadtarchiv Hilden, Rheinisches Volksblatt vom 14. August 1914

Keine zwei Wochen nach Kriegsbeginn liegt die Industrie lahm. Gefragt: chirurgische Instrumente.

Rheinland, Westfalen und Nachbarprovinzen.
Ohligs, 13. August. Die hiesige Industrie liegt seit einer Woche vollständig still. Nur einige Fabriken, die für die Militärbehörden arbeiten, Webereien und Fabriken für chirurgische Instrumente haben vollauf zu tun.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.