20. November 1915

20111915Fotoklagen

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 20. November 1915

Warnung vor überteuerten Fotografien für Angehörige von Soldaten

Vermischtes.
Schleiden, 18. November. Von verschiedenen Seiten

sind Klagen darüber erhoben worden, daß sich, be[-]
sonders auf dem Lande, Reisende an Familienangehörige
gefallener Soldaten herandrängen, um Aufträge für
photographische Verzögerung von Bilder und Lieferung
von Rahmen zu übertriebenen oder zu verschleierten
Preisen und Bedingungen zu erhalten. Die Bevölkerung
muß vor dieser gewissenlosen Ausbeutung gewarnt
werden; es wird empfohlen, sich an bekannte Geschäfte
zu wenden, die für gewissenhafte Arbeit und angemessene
Preise Gewähr bieten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.