12. November 1915

1915 11 12-3

Stadtarchiv Hilden, Rheinisches Volksblatt vom 12. November 1915

Am Buß- und Bettag, dem 17. November, sind Lustbarkeiten jeglicher Art untersagt. Ausnahmen werden gemacht bei ernsten Musikstücken (Oratorien).

Hilden, 12. Nov. Es wird darauf aufmerksam gemacht, daß am Bußtage, 17. Nov., öffentliche theatralische Vorstellungen, Schaustellungen (hierzu rechnen auch kinomathographische Darbietungen) und sonstige öffentliche Lustbarkeiten, mit Ausnahme der Aufführung ernster Musikstücke, an diesem Tage nicht stattfinden dürfen. Zu ernsten Musikstücken sind nur Oratorien, nicht aber auch Musikaufführungen irgendwelcher Art zu rechnen.  



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Hilden (2015, 12. November). 12. November 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 23. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cofe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.