5. November 1915

BAST_05_11_1915_F

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 5. November 1915

Die Konsumgenossenschaft Solidarität Ohligs kann die benötigten Kartoffelmengen nicht mehr liefern

Konsumgenossenschaft Solidarität Ohligs
                     e.G.m.b.H
Achtung!   Mitglieder!   Achtung!
   Infolge der Bundesratsverordnung
für Kartoffeln sind wir nicht in der Lage, die benötigten
Mengen hereinzubekommen; wir sehen uns deshalb veranlaßt, die Liefe-
rung ins Haus einzustellen.
   Die Mitgliedern wollen vorläufig ihren Bedarf zu den festgesetzten
Höchstpreisen in den Verkaufsstellen decken.
                                                             Der Vorstand.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.