23. Oktober 1915

BAST_23_10_1915_D

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 23. Oktober 1915

In Ohligs breitet sich aufgrund der Unterernährung eine Scharlach- und Diphterie aus

Ohligs. Ausbreitung der Scharlach- und
Diphterie-Epidemie. Hier ist, wie der Bürger-
meister in der letzten Stadtratssitzung mitteilte, eine Scharlach-
und Diphterie-Epidemie ausgebrochen, die einen besorgnis-
erregenden Umfang angenommen hat. Das städtische Kranken-
haus kann die Zahl der Kranken nicht mehr beherbergen, so
daß ein Doppelpavillon gebaut werden muß. Der Bürger-
meister führte die schnelle Ausbreitung der Krankheiten auf
Unterernährung zurück. Diese Auffassung wird jetzt
von einem Ohligser Arzt bestätigt, der dem Bürgermeister mit-
teilte, seine sämtlichen Patienten litten an
Unterernährung und er könne, wenn keine
Aenderung geschaffen werde, für nichts
garantieren. Dieser Fall zeigt, wie bedrohlich die Lebens-
mittelteuerung für unser gesamtes Volk wird. Es besteht eine
direkte Gefahr, daß die ansteckenden Krankheiten, deren Opfer
meistens Kinder sind, sich infolge der Unterernährung schnell
verbreiten und weitere Volkskreise in Mitleidenschaft ziehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.