15. Oktober 1915

BAST_15_10_1915_A

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 15. Oktober 1915

Solingen führt die Petroleumkarte ein

  Solingen. Die Petroleumkarte kommt! Um
eine gleichmäßige Verteilung in dem Verkauf von Petroleum
eintreten zu lassen, soll die Abgabe von Petroleum vom
25. d[ieses] M[ona]ts ab in den Geschäften nur noch auf Petroleumkarten
an die Verbraucher erfolgen. Zu diesem Zwecke wird zunächst
eine Erhebung über die Notwendigkeit von Pe-
troleum durchgeführt. Hierzu können besondere Aufnahme-
formulare in den bekannten Ausgabestellen für Brotkarten in
empfang genommen werden. Familien, die Petroleum be-
dürfen, wollen das ausgefüllte Formular sofort im Amts-
gebäude Grashof, Zimmer Nr. 20, abgeben. Hierbei sei aus-
drücklich darauf aufmerksam gemacht, daß Familien, die Gas
oder elektrischen Anschluß haben, nicht berücksichtigt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.