12. Oktober 1915

BAST_12_10_1915_A

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 12. Oktober 1915

Spende der Stadt Solingen für deutsche Kriegsgefangene in Russland

Solingen. Für die deutschen Kriegsge-
fangenen in Rußland. Die Stadt Solingen hat für
die deutschen Kriegsgefangenen in Rußland 2000 Mark dem
Territorialdelegierten der freiwilligen Krankenpflege für die
Rheinprovinz in Koblenz überwiesen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2015, 12. Oktober). 12. Oktober 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 22. April 2024, von https://doi.org/10.58079/co6t

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.