6. Oktober 1915

BAST_06_10_1915_C

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 6. Oktober 1915

Versorgungsmängel erfordern die Petroleumrationierung

    Petroleumkarten!
   Die Stadtverwaltung in Solingen wird, um eine ge-
rechte Verteilung des Petroleums zu gewährleisten, Petroleum-
karten einführen, ähnlich wie solche für die Entnahme von
Brot eingeführt wird.
   Die Vorarbeiten sollen sofort beginnen. Der Herr Ober-
bürgermeister wird sich an die bewährte Hilfsbereitschaft der
Lehrer und Lehrerinnen wenden, um die Arbeiten zu erledigen.
   Nach den vorhandenen Beständen kann nur auf ein
Fünftel der früher gelieferten Menge gerechnet werden.
Es ergibt sich daraus, daß alle Familien ihren Verbrauch ein-
schränken müssen.
   Vorwiegend sollen Berücksichtigung finden Heimarbeiter
und Landwirte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.