13. Oktober 1915

13101915Schußwaffen

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 13. Oktober 1915

Aufhebung des Verbots des Verkaufs von Handfeuerwaffen

Bekanntmachung.
Das Verbot über den Verkauf von Handfeuerwaffen und
Patronen für Handfeuerwaffen gemäss(sic!) Ziffer 7a meiner Be-
kanntmachung vom 31. Juli 1914 und Ziffer 1 und 2 meiner
Verfügung vom 31. März 1915 Abteilung Ie Nummer 937 wird hier-
mit aufgehoben. Der Verkauf von Pulver und Sprengstoffen
ist auch fernerhin verboten.
Coblenz, den 17. September 1915.
Der Kommandierende General des 8. Armeekorps.
von Ploetz, General der Infanterie.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Kreisarchiv Euskirchen (13. Oktober 2015). 13. Oktober 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 17. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/co4p


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.