20. September 1915

BAST_20_09_1915_C

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 20. September 1915

Die Konsum-Genossenschaft „Solidarität“ in Ohligs ruft zur Kartoffeleinkellerung auf

   Konsum- Genossenschaft „Solidarität“-Ohligs
                              e. G. m. b. H.
Achtung!                Mitglieder!                      Achtung!
                         Kartoffeleinkellerung
   Wir müssen unsere Mitglieder in diesem Jahre dringend bitten
die Bestellungen zum Einkellern von Kartoffeln bis längstens
                            2. Oktober
in den Verkaufsstellen aufzugeben, damit wir uns eindecken können.
Spätere Bestellungen können wegen Arbeiter- und Pferdemangel nicht
berücksichtigt werden.
   Preise können wir noch nicht angeben, werden aber unser
möglichstes tun, um den billigsten Preis herauszuholen. Oberländer
Ware kommt hauptsächlich in Frage.
                                                                                   Der Vorstand.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2015, 20. September). 20. September 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 14. April 2024, von https://doi.org/10.58079/co2k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.