29. September 1915

29091915gedenktaghohenzollernhaus29091915gedenktaghohenzollernhaus2

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 29. September 1915

Feierlichkeiten zum Gedenktag der 500jährigen Herrschertätigkeit des Hohenzollernhauses

Schleiden, 27. Sept. (Gedenktag der 500jährigen
Herrschertätigkeit des Hohenzollernhauses.) Der Kaiser
hat als Gedenktag der 500 jährigen Herrschertätigkeit
des Hohenzollernhauses den 21. Oktober bestimmt, da
am 21. Oktober 1415 die Erbhuldigung auf dem
Landtag in Berlin stattfand. Die Begehung des
Gedenktages soll auf eine Feier in den Schulen am
21. Oktober und auf ein kirchliche Feier an dem
darauf folgenden Sonntage, den 24. Oktober, be-
schränkt werden. Aus diesem Anlaß wird, in gleicher
Weise wie am Geburtstage des Kaisers, in allen
Pfarr- und Rektoratkirchen der Erzdiözese am Sonn-
tag, den 24. Oktober, ein feierliches Hochamt ab-
gehalten und danach der Ambrosianische Lobgesang
gesungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.