5. September 1915

19150905_Juristen_70

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 5. September 1915

Verluste unter den deutschen Juristen und Beamten   

   –   1964 deutsche Juristen und aus der Justiz
hervorgegangene Reichs- und Verwaltungs-
beamte sind bis 26. August nach der 12. Ver-
lustliste der Deutschen Juristen-Zeitung nach
amtlichem Material schon im Kriege gefallen,
u.a. 10 Rechtslehrer, 414 Regierungs- und
Verwaltungsbeamte, Richter, Staatsanwälte,
364 Rechtsanwälte, 476 Assessoren, 700 Re-
ferendare usw. Diese Statistik, aufgestellt nach
dem von den Reichsämtern und Landesjustiz-
verwaltungen der Juristen-Zeitung überlassenen
Material zeigt, wie der Krieg gerade unter den
Juristen reiche Ernte hält.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2015, 5. September). 5. September 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 30. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/co26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.