12. September 1915

19150912_Fleischkonsum_77

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 12. September 1915

Der Fleischkonsum sollte eingeschränkt werden.   

         Ueberschätzet das Fleisch nicht.
  Nährwert und Preis stehen beim Fleisch in
beinahe umgekehrtem Verhältnis zueinander; im
Fleisch sind die Nährwerte bis zu zehnmal kost-
spieliger als in der Milch. Wer Kartoffeln
kauft, erhält darin ungefähr 30 mal mehr
Wärme-Einheiten Nährwert, als wenn er für
den gleichen Betrag mageres Rindfleisch er-
würbe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.