21. August 1915

21.8. Hilden

Kreisarchiv Mettmann, Düsseldorfer General-Anzeiger vom 21.8.1915

Kartoffelversorgung der Stadt Hilden

Aus der Umgegend.
Hilden, 21 Aug[ust]. Kartoffelver-
sorgung. Die Stadt steht mit den hiesigen
Landwirten wegen Ankaufs der Spätkartoffeln
in Unterhandlung, die zu einem angemessenen
Preise abgegeben werden sollen. In den näch-
sten Tagen sollen mehrere hundert Zentner
hiesige Frühkartoffeln zum Preise von 5 Mark
an die Familien, welche Kriegsunterstützung
beziehen, verkauft werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.