27. August 1915

19150827_Wollbedarf_59

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 27. August 1915

Die Marine meldet keinen weiteren Bedarf an warmer Bekleidung.   

    Der Wollbedarf der Marine reichlich gedeckt.
      Wie die Marineverwaltung mitteilt, ist für
einen etwa kommenden Winterfeldzug der Be-
darf der Marine an warmer Unterkleidung,
namentlich an wollenen Unterjacken, wollenen
Strümpfen, Leibwärmern, Kopfschützern, Ohren-
klappen, Pulswärmern, Kniewärmern, ferner
an Pelzsachen reichlich gedeckt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.