13. August 1915

19150813_Brombeerernte_46

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 13. August 1915

Wieder sind viele Brombeeren zu erwarten.

    –  Reiche Brombeerernte. Eine ungemein
reiche Brombeerernte steht in Aussicht. Die
Brombeerhecken, die man an den Berghängen
und in den Tälern überall massenhaft antrifft,
zeigen überreichen Behang. Die da und dort
schon schwarz gefärbten Beeren sind durchweg
vorzüglich entwickelt, voll ausgewachsen und sehr
saftreich. Um die wertvolle, im Kriege doppelt
erwünschte Beerenernte voll einheimsen zu kön-
nen, wird die Gewährung von einigen Tagen
besonderer Schulferien, wie sie in vielen Ge-
genden für die Zeit der Heidelbeerernte schon
bestehen, in Erwägung gezogen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.