8. August 1915

19150808_Stoppelfelder_42

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 8. August 1915

Auf Sommer folgt bald der Herbst.

                         Stoppelfelder.
    Draußen stehen die ersten Garben auf den
Stoppelfeldern und die Fernsicht ins Land hin-
ein wird tiefer und ungehinderter. Der Hori-
zont scheint sich weiter auszudehnen und der
Wind mutet frischer und herbstlicher an. Noch
ist zwar der Höhepunkt des Sommers nicht über-
schritten, aber gleichwohl bringt das geschnittene
Korn eine eigenartige herbstliche Note in die
vor kurzem noch von Kraft und Reife strotzende
Landschaft. Man beginnt zu ahnen, daß es mit
der Sommerschönheit des Jahres bald vorüber
sein werde und daß dem Brotgetreide bald die
übrigen Feld- und Gartenfrüchte folgen werden.
Mag uns die an Gewißheit grenzende Hoffnung
trösten, daß der beginnende Herbst draußen für
Deutschlands Schicksalskampf das Gegenteil
werden möge, ein der Reife und Ernte in voller
Kraft entgegenblühender Frühling.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.