3. August 1915

19150803_SchulchronikBlücherstraße_A976

Stadtarchiv Troisdorf, „Schulchronik Blücherstraße“ 1914-1921, A 976

Die Schülerinnen und Schüler der Troisdorfer Schule Blücherstraße
packen am 3. August 1915 Liebesgaben für ihre Verwandten an der Front.

Unter Aufsicht der Lehrerinnen fertigten die
Kinder Feldpostpaketchen für ihre Angehöri-
gen. Die von den einzelnen Klassen in
Büchsen freiwillig gesammelten Spar-
pfennige wurden für diesen Zweck
verwandt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2015, 3. August). 3. August 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 22. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cnri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.