21. August 1915

21081915reservelazarett

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 21. August 1915

Einrichtung eines Reservelazaretts im Antonius-Hospital Schleiden

Vermischtes.
Schleiden, 19. Aug. Mit militärbehördlicher

Genehmigung soll in dem von Sr. Durchlaucht dem
Herzog v. Arenberg zur Verfügung gestellten Antonius-
Hospital hierselbst ein Reservelazarett für verwundete
Krieger eingerichtet werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.