11. August 1915

11081915vielegesetze 11081915vielegesetze2

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 11. August  1915

Wichtigkeit der Pressearbeit für die zahlreichen kriegsbedingten Gesetze und Verordnungen

Schleiden, 10. Aug. Die infolge der Krieges
notwendig gewordenen Gesetze, Verordnungen und
Verfügungen sind so zahlreich, daß sie schon einen
ansehnlichen Band füllen würden. Sie alle sind,
namentlich aber für das wirtschaftliche Leben von
einschneidender Bedeutung und viele Kreise der Be-
völkerung müssen darauf bedach[t] sein, sich mit den
Vorschriften bekannt zu machen, um nicht nur mancherlei
Nachteilen zu entgehen, sondern auch sich nicht Ueber-
tretungen zu Schulden kommen zu lassen, die unter
Umständen zu schweren Strafen führen können. Be-

sonders reich ist die Zahl der Verordnungen, welche
für Handel und Industrie in Betracht kommen. Bei
der oft besonderen Art solcher Vorschriften erfolgt
ihre Veröffentlichung nicht in der weitgehenden Weise,
wie dies bei Bestimmungen, welche die Allgemeinheit
betreffen, der Fall ist. Hier tritt nun in der Regel
die Fachpresse ein. Sie sorgt für Bekanntgabe von
Bestimmungen, welche die von ihr vertretenen einzelnen
Gewerbe berühren, und setzt so die verschiedensten
Betriebszweige instand, sich auf dem erwähnten Ge-
biete genau zu orientieren. Es ist deshalb den Ge-
werbe- und Handelstreibenden mehr denn je zu
empfehlen, den Fachzeitschriften besondere Aufmerksam-
keit zu widmen, weil diese es sich angelegen sein
lassen und müssen, die jetzt nur verstreut bekanntge-
gebenen Vorschriften aus Anlaß des Krieges zu
sammeln und ihre Fachgenossen zu vermitteln.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.