18. Juli 1915

18.7.15  Velbert.

Kreisarchiv Mettmann, General-Anzeiger für Elberfeld-Barmen vom 18.7.1915

Spende einer unbekannten Frau an die Stadt Velbert

Velbert, 17. Juli. Ein Zeichen wah-
rer Opferfreudigkeit für das Vaterland
hat sich gelegentlich der Sammlung von entbehr-
lichen Gold- und Silberstücken hier gezeigt. Vor
einigen Tagen fand sich im Briefkasten des hiesi-
gen Rathauses ein verschlossener Briefumschlag
mit der Aufschrift “Für das Vaterland”. Der
Umschlag enthielt einen goldenen Ehering, einen
anderen goldenen Ring und eine goldene Hals-
kette sowie einen Zettel folgenden Inhalts: “Mei-
nen Mann gab ich dem Kaiser – mein Gold für
das Vaterland, – mein Herz gab ich Gott!”-
Der Name der Spenderin ist nicht bekannt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.