4. Juli 1915

19150704_Verlustliste_6

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 4. Juli 1915

Neue Auszüge aus den Verlustlisten.

    Auszug aus der preuß. Verlustliste.
      Liste Nr. 262 vom 30. Juni 1915.
          Infanterie-Regiment Nr. 160.
Wehrm. Wilh. Krawinkel, Feld, leicht verw.
Ldstm. Hugo Breideneichen, Oberstehöhe, vermißt.
Musk. Otto Schauenberg, Reugert, verwundet.
Ers. Ref. Joh Peter Gerhards, Böringen, verm.
          Infanterie-Regiment Nr. 161.
Wehrm. Ferd. Seuthe, Ruppichteroth, bish. verw.
     Liste Nr. 263 vom 1. Juli 1915.
       Infanterie-Regiment Nr. 91.
Gefr. Peter Stöcker, Siegburg, vermißt.
        Res. Infanterie-Regiment Nr. 257.
Wilhelm Rodenkirchen, Bergheim, schwer verw.
        Feld-Artillerie-Regiment Nr. 23.
Gefr. Heinr. Klein, Obercassel, leicht verwundet.
August Rehm, Obercassel, gefallen.
Utffz. Peter Profittlich, Rhöndorf, durch Unfall
leicht verletzt.
       Pionier-Regiment Nr. 30.
Jacob Röbel, Mondorf, leicht verwundet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.