27. Juli 1915

BAST_27_07_1915_A

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 27. Juli 1915

Die kursierenden Gerüchte über die Ausbreitung ansteckender Krankheiten in Solingen entbehren jeder Grundlage.

Solingen. Gerüchte! Gestern berichteten wir unter
dieser Ueberschrift, daß alle Gerüchte über die Verbreitung von
Scharlach aus der Städtischen Badeanstalt völlig unbegründet
sind. Heute können wir hinzufügen, daß auch die in der Stadt
verbreiteten Gerüchte über Verbreitung von Typhus
aus der Städtischen Badeanstalt jeder Begründung entbehren.
Seit dem 13. Juli d[iesen] J[ahre]s sind überhaupt keinerlei Typhusfälle
in Solingen vorgekommen. Dieser letzte Fall beruhte auf An-
steckung in der Familie, in der bereits fünf Wochen vorher
diese Krankheit herrschte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.