21. Juli 1915

BAST_21_07_1915_E

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 21. Juli 1915

Eine nächtliche Schlägerei unter Jugendlichen in Solingen

  Solingen. Kämpfe in der Schwertstraße.
Zwischen einigen jungen Burschen, die mit ihren Bräuten in
vorgerückter Abendstunde in den Anlagen an der Schwertstraße
saßen, und einigen anderen gleichaltrigen Leuten, die sich über
die Pärchen lustig machten, kam es in einer der letzten Nächte
zu einer Schlägerei. Die Gefährtinnen der streitbaren Männ-
lein standen ihren Begleitern tapfer bei, eine Waffenhilfe,
deren ehrenvolle Zeichen viele von der Gegenpartei in Gestalt
von ansehnlichen Kratzern mit von der Wahlstatt nahmen.
Ein schlimmeres Andenken an die Auseinandersetzung trug ein
Schleifer davon, den irgendein Heißsporn mit einem harten
Gegenstand, augenscheinlich einem Schlagring, bearbeitet hatte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.