29. August 1914

29AugBekanntmachugBMWirtschaften

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 29.8.1914, Anzeigenteil

Nachdem die erste große Mobilmachung gelaufen war, dürfen die Gaststätten anstatt nur bis 10 Uhr bis 11 Uhr abends geöffnet bleiben.

Bekanntmachung.

Von heute ab dürfen die Wirtschaften bis 11 Uhr abends offen gehalten werden.

Goch, den 29. August 1914. die Polizei-Verwaltung. Der Bürgermeister: Dreschers.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Goch (2014, 29. August). 29. August 1914. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 5. März 2024, von https://doi.org/10.58079/clp2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.