23. Juni 1915

BAST_23_06_1915_A

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 23. Juni 1915

Die Preise für Trockenkartoffelerzeugnisse werden gesenkt.

   Preisermäßigung der Kartoffelerzeugnisse.
   Mit Wirkung vom 21. Juni sind bei der Trockenkartoffel-
Verwertungsgesellschaft wegen des neuerlichen Rückganges der
Kartoffelpreise die Abschlagspreise für Kartoffelflocken von 34,50
auf 29,70 Mk., für Kartoffelschnitzel von 33,25 auf 28,45 Mk.,
für Kartoffelwalzmehl von 38,50 auf 33,70 Mk. und für Kar-
toffelstärkemehl und trockene Kartoffelstärke von 47,50 auf
41,40 Mk. herabgesetzt worden. Die Verkaufspreise haben sich
nicht verändert. Die durch die Herabsetzung es Abschlags-
preises eintretende Gewinnsteigerung bei dem Unternehmen
kommt weder den Lieferern noch den Gesellschaftern zugute


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.