20. Juni 1915

19150620_Fremdwörter_573

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 20. Juni 1915

Im Fleischhandel sollen künftig nur noch deutsche Wörter benutzt werden.

     –   Zur Verdeutschung von Fremdwörtern
im Fleischhandel werden in der Allgemeinen
Fleischer-Zeitung aus fachmännischen Kreisen fol-
gende Vorschläge gemacht, statt Roastbeef: Ochsen-
rücken, Filet-Beafstück: Lendenschnitte, Rumsteak:
Rinderschnitte, Kotelette (Karbonade): Rippen-
schnitte, Fricandeau: Gespickte Kalbsschnitte,
Frikadelle: Fleischklößchen, Goulasch: Pfefferfleisch,
Bouillon: Fleischbrühe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.