11. Juni 1915

BAST_11_06_1915_D

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 11. Juni 1915

In der Nähe der Dynamitfabrik bei Bürrig brannte die Heide.

Opladen. Heidebrand. In Bürrig, in der Nähe der
Dynamitfabrik, war auf unaufgeklärte Weise ein Heidebrand
ausgebrochen, der zudem noch durch den, wenn auch nicht
starken, herrschenden Wind in seiner Ausdehnung begünstigt
wurde. 6 bis 7 Morgen beide sind dem gefräßigen Element
zum Opfer gefallen, und die Feuerwehren von Opladen
und Bürrig hatten in fast dreistündiger Arbeit die schwierige
Aufgabe, den Brand so einzudämmen, dass er nicht auf den
nahen an der Dynamitfabrik angrenzenden Tannenwald über-
griff. Es gelang glücklicherweise, sonst wäre sicher ein großer
Teil den Waldes, besonders bei der jetzt herrschenden Dürre,
dem Feuer zum Opfer gefallen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2015, 11. Juni). 11. Juni 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 28. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cnjb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.