26. August 1914

26AugAndachten

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 26.8.1914, Lokalteil

Abends finden regelmäßig Kriegsandachten in den Kirchen statt.

Die abendlichen Andachten in der Kirche zur Erflehung eines glücklichen Ausganges des Krieges und um Schutz für unsere Lieben im Felde werden seitens der Gemeindemitglieder sehr gut besucht. Die Waffen des Gebetes mit denen unserer Soldaten vereint, werden uns den Sieg schon bringen.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stadtarchiv Goch (26. August 2014). 26. August 1914. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 12. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/cloi


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.