14. Juli 1915

BAST_14_07_1915_C

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 14. Juli 1915

  Solingen. Vorsicht bei Ausfuhr von Scheren.
Die Düsseldorfer Handelskammer teilt mir: Jetzt werden nach
der Schweiz große Mengen von Scheren, auch roh als soge-
nannte Graugußscheren, gesucht, die für Italien bestimmt sind.
In einem Falle sind die Scheren ausdrücklich als Militär-
scheren bezeichnet worden. Scheren, von denen nur angenommen
werden kann, daß sie für das italienische Heer bestimmt seien,
dürfen nicht geliefert werden.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2015, 14. Juli). 14. Juli 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 25. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cnj3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.