7. Juli 1915

BAST_07_07_1915_A

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 7. Juli 1915

Die Bauarbeiten an der neuen Eisenbahn-Direktverbindung Solingen – Köln sollen beginnen.

Solingen. Die „Umgehungsbahn“. Die Arbeiten
für die Umgehungsbahn bei Ohligs (direkte Bahnverbindung
Solingen – Köln) sind dem Eisenbahnbaugeschäft Atrops
u. Naumann in Düsseldorf übertragen worden. Die Firma hat
am Scharrenberg ihr Baubureau eingerichtet und wird
unverzüglich mit den Arbeiten beginnen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.