22. August 1914

22AugSiegElsaß

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 22.8.1914, Lokalteil

Vor dem Geschäft der Redaktion des Niederrheinischen Volksblattes warten täglich Hunderte von Menschen auf Nachrichten. Als ein Extra-Blatt eine Siegesnachricht aus dem Elsaß lieferte, wurden die Blätter von der Bevölkerung den Verkäufern aus den Händen gerissen. In der ganzen Stadt wurden die Fahnen herausgeholt.

Aus Goch.

Der Sieg im Elsaß! Mit welcher Spannung alle Welt die Nachrichten vom Kriegsschauplatze erwartet, zeigt sich stets am besten vor unserem Geschäftslokale, das täglich das Ziel fast jeden Gocher Bürgers bildet. Gestern Nachmittag aber, als unsere Extrablätter zur Ausgabe gelangten, entstand ein solches Gedränge in unserm Geschäftslokale, dass sich das Personal des Ansturmes nur mittels Gebrauch von Ellenbogen erwehren konnte und die Schnellpresse lieferte die Blätter mit der Siegesnachricht nicht so schnell, als sich die Hände nach ihnen ausstreckten. Schnell flogen die Fahnen heraus, nachdem das Rathaus mit gutem Beispiel vorgegangen, um öffentlich zu zeigen, welche Gefühle dieser Erfolg unserer braven Truppen in den Herzen des ganzen Volkes ausgelöst. Möge es nur so weiter gehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.