15. Mai 1915

BAST_15_05_1915_I

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 15. Mai 1915

Haussuchung in der Filiale der „Bergischen Arbeiterstimme“ in Wald

  Wald. Gehaussucht wurde in unserer Filiale nach
einer Broschüre „Kindersegen und Arbeiterschaft“,
angeblich aus dem Verlage der „Essener Arbeiterzeitung“. Der
Arbeit blieb der Erfolg versagt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2015, 15. Mai). 15. Mai 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 16. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cndv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.