9. Mai 1915

19150509_Maikäfer_536

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 9. Mai 1915

Maikäfer sind als Hühnerfutter sehr geschätzt.

              Maikäfer als Hühnerfutter.
     Unsere Schuljugend kann sich durch eifriges
Sammeln von Maikäfern in vaterländischem
Sinne verdient machen. Jeder Hühnerzüchter
weiß, daß Maikäfer für unsere Hühner ein wahrer
Leckerbissen sind; bei genügend großem Vorrat
kann man erheblich an anderem Futter sparen.
Unsere Schuljugend sollte sich deshalb eifrig im
Einsammeln der Käfer betätigen und sie den
Hühnerbesitzern zu Futterzwecken zutragen. Reich-
liches Eierlegen wird, so schreiben die „Münch.
N. N.“, der Lohn dafür sein.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stadtarchiv Troisdorf (9. Mai 2015). 9. Mai 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 13. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/cncc


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.