6. Mai 1915

6.5.15 Hilden,16.5.15 Hilden

Kreisarchiv Mettmann, Düsseldorfer General-Anzeiger vom 6.5.1915

Stadtverordnentensitzung Hilden

Aus der Umgegend.
Aus der Gemeindeverwaltung.
Hilden, 5. Mai. Am Freitag, 7. Mai, nach-
mittags 5 Uhr, findet im Rathause eine Sitzung
der Stadtverordneten statt. Außer der Wahl von
Mitgliedern verschiedener Kommissionen soll
unter anderm über folgende Punkte Beschluß
gefaßt werden: Niederschlagung der Gemeinde-
steuern von zur Fahne einberufenen Steuer-
pflichtigen; Antrag der Allgemeinen Orts-
krankenkasse auf Übernahme von rückständigen
Krankekassen-Beiträgen von zur Fahne einbe-
rufenen Arbeitgebern.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Kreisarchiv Mettmann (2015, 6. Mai). 6. Mai 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 20. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cncb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.