4. Mai 1915

BAST_04_05_1915_E

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 4. Mai 1915

Der Betrieb der Solinger Volksküchen wird wegen geringer Nutzung an Sonntagen bis auf weiteres eingestellt.

Solingen. Der andauernde Rückgang der Be-
nutzung der städtischen Volksküchen veranlaßt die
städtische Verwaltung, nachdem sie mit den meistbeteiligten Be-
zirksvorstehern und Kommissionsmitgliedern darüber beraten,
den Betrieb an Sonntagen bis auf weiteres
einzustellen. So sind am letzten Sonntag in beiden
Volksküchen nur 20 und 34 Portionen verabreicht worden.
Dazu kamen noch die Mahlzeiten für etwa 20 Internierte.
Diese sollen, wie schon jetzt, ihre Abendmahlzeiten auch Sonn-
tags selbst kochen. Sobald sich das Bedürfnis stärker zeigt, soll
natürlich wieder die Oeffnung der Volksküchen auch an Sonn-
tagen erfolgen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.