3. Mai 1915

1915 05 03

Stadtarchiv Hilden, Rheinisches Volksblatt vom 3. Mai 1915

Der Rücktritt von der Einberufung ist nicht möglich.

Hilden, 3. Mai. Es ist häufig vorgekommen, daß dienstpflichtige Personen im Augenblick der Einberufung reklamieren. Da nach § 99,1 der Wehrordnung derartige Reklamationen unzulässig sind, wird die Abweisung der Anträge ohne weiteres durch die Bezirkskommandos erfolgen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Hilden (2015, 3. Mai). 3. Mai 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 25. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cnbq

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.