29. Mai 1915

29051915Kriegsflüchtling

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 29. Mai 1915

Bericht über einen Storch in Schmidtheim

Schmidtheim. (Kriegsgast.) Dieser Tage hatte
sich ein Storch auf der Höhe von Schmidtheim ein-
gefunden, der in den feuchten Wiesengründen eifrig
nach Nahrung suchte, jedenfalls ein aus seiner el-
sässischen Heimat vertriebener „Kriegsflüchtling“.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Kreisarchiv Euskirchen (2015, 29. Mai). 29. Mai 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cnb3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.