15. August 1914

15AugBekanntmachungLandrat

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 15.8.1914, Anzeigenteil

Der Landrat fordert die Bürgermeister auf, wichtige industrielle Werke, die fürs Militär, den Staat oder die Kommunen produzieren müssen, den Benzin- oder Benzolbedarf zu ermitteln.

Bekanntmachung.

Die Bürgermeister des Kreises werden aufgefordert, binnen vier Tagen

  1. diejenigen in ihren Gemeindebezirken gelegenen industriellen Werke anzugeben, deren Betrieb aufrecht zu erhalten im militärischen, staatlichen oder kommunalen Interesse liegt, und die dazu Benzin oder Benzol nötig haben,
  2. die Nachweise darüber zu beschaffen, welche Mengen Benzin oder Benzol die zu 1 genannten Werke zur Aufrechterhaltung ihres Betriebes dringend bedürfen, damit für diese Mengen die Beschlagnahme gegebenenfalls aufgehoben werde; dabei ist zu beachten, dass irgendwie nennenswerte Quantitäten auf Lager zu nehmen nicht gestattet werden kann.

Cleve, den 13. August 1914. Der Landrat: Eich


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.