14. Mai 1915

BR 0009 Nr. 2221 Bl. 311r

Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, Regierung Köln, BR 0009, Nr. 2221, Bl. 311ff.

Das komplette Dokument befindet sich hier.

Die sich in vielerlei Bereichen verschärfende Versorgungslage zwingt Politik und Verwaltung zu weiteren Rationalisierungsmaßnahmen: Der Minister für Handel und Gewerbe erlässt Vorschriften über den Ersatz von Steinkohle durch Braunkohle und Koks beim Betrieb von Dampfkessel- und ähnlichen Anlagen. Mit der teilweisen Substituierung von Steinkohle durch andere Materialien soll ein Einspareffekt bei weitgehend gleichen Wirkungsgraden erzielt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.