15. April 1915

BAST_15_04_1915_C

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 15. April 1915

Aussetzung des 1. Mai, des traditionellen Kampf- und Feiertages der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung: Partei- und Gewerkschaftsführung empfehlen ihren Mitgliedern, „angesichts der besonderen Verhältnisse“ von der Arbeitsruhe am 1. Mai in diesem Jahre abzusehen.

                             Der 1. Mai.
   Die in Betracht kommenden zentralen Körperschaften
empfehlen den Organisationen, angesichts der besonderen Ver-
hältnisse von der Arbeitsruhe in diesem Jahre abzu-
sehen. Es werden demnach die Parteizeitungen am 1. Mai
dieses Jahres erscheinen. Besondere Maibeiträge werden
nicht erhoben. Wo Säle zur Verfügung stehen, sollen abends
Mitgliederversammlungen veranstaltet werden. Eine besondere
Maizeitung wird nicht herausgegeben.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2015, 15. April). 15. April 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 4. März 2024, von https://doi.org/10.58079/cn8i

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.