12. April 1915

1915 04 12

Stadtarchiv Hilden, Rheinisches Volksblatt vom 12. April 1915

Werbung oder doch keine Werbung? Der Chefarzt des vom Reservelazarett II. preist Kaffee an

Bekommt den Verwundeten sehr gut.
Auf Ihr Schreiben vom 12. d. M. teilt Ihnen das Garnison-Lazarett mit, daß coffeinfreier Kaffee Hag den Verwundeten sehr gut bekommt und derselbe auch gern getrunken wird. Eine weitere Übersendung von dem den Lazaretten zur Verfügung gestellten Kaffee Hag wäre dem Lazarett sehr willkommen.
Br . . . . 16.2.1915. Der Chefarzt vom Reservelazarett II.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.