28. März 1915

19150328_Holzverkauf_501

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 28. März 1915

Ein Holzverkauf in Spich wird angekündigt.

Holz – Verkauf.
  Am Montag, den 29.
März ds. Js., mittags 2 ½
Uhr sollen aus den Frei-
herrlich von Spies’schen
Waldungen Distr. „Rod-
derbusch“ 8 Eichen-
Nutzholzstämme, ca. 75
Haufen Buchenreiser,
worin viele Bohnen-
stangen und Erbsenreiser
enthalten sind, in der
Wirtschaft Lohmar zu
Spich gegen Zahlungs-
ausstand und Bürgschaft
versteigert werden.
    Spich, 13. März 1915
Schneider, Rentmeister.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2015, 28. März). 28. März 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 22. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cn5t

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.