23. März 1915

2015 03 23 2

Stadtarchiv Hilden, Rheinisches Volksblatt vom 23. März 1915

Die Stadt verkauft, zu günstigen Preisen, Fleisch an den ärmeren Teil der Bevölkerung

Bekanntmachung.
Am Mittwoch, den 24. März 1915, nachmittags von 3 Uhr ab, wird die Stadtverwaltung in dem Ladenlokale von Gußmann, Kaiser-Wilhelm-Straße 31a, die Filets und das Kleinfleisch von zu Dauerware verarbeiteten Schweinen zu mäßigen Preisen an die minder Bemittelten zum Verkauf bringen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.