20. März 1915

1915 03 20-2

Stadtarchiv Hilden, Rheinisches Volksblatt vom 20. März 1915

Die Volksernährung ist gesichert!

Hilden, 20. März. Die deutsche Volksernährung ist gesichert. Es liegt nunmehr die Statistik über den Stand unserer Getreidevorräte vom 1. Februar d. J. vor. Zwar hat sich die Hoffnung, daß sich die Schätzung vom 1. Dezember v. J. als zu niedrig erweisen würde, nicht erfüllt, vielmehr waren die Bestände am 1. Februar sogar etwas geringer, als man angenommen hatte. Trotzdem aber steht fest, daß jetzt, nachdem im ganzen Deutschen Reiche die Verbrauchsregelung Platz gegriffen hat, unsere Vorräte unbedingt bis zu nächsten Ernte und sogar bis weit in den August hinein ausreichen werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.