19. März 1915

19.3.15 Kriegsanleihe

Kreisarchiv Mettmann, Düsseldorfer General-Anzeiger vom 19.3.1915

Zeichnung der Kriegsanleihe der Sparkassen des Kreises Mettmann

Zeichnung auf die Kriegsanleihe.
S. Mettmann, 19. März. Von den vereinigten
Sparkassen des Kreises Mettmann und nächster
Umgebung wurde festgestellt, daß bei zwöf ver-
schiedenen Kassen von den Spareinlegern die
Summe von 9 600 00 M[ar]k bereits am 16 d.[es] M.[onats]
gezeichnet war.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Kreisarchiv Mettmann (2015, 19. März). 19. März 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 20. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cn43

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.