10. August 1914

10AugErnteinHolland

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 10.8.1914, Anzeigenteil

Deutsche Landwirte können auf ihren Feldern, die in den Niederlanden liegen, ernten. Viele Bauern nahe der Grenze bewirtschaften Felder auf der holländischen Seite, weil an der Maas die Grenze erst 1816 nach dem Wiener Kongress neu gezogen wurde.

Bekanntmachung.

Der Herr Regierungs-Präsident hat die Einbringung von Frucht durch preußische Landwirte über die holländische Grenze genehmigt.

Cleve, den 8. August 1914. Der Landrat: Eich


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.