15. März 1915

1915-03-15

Stadtarchiv Hilden, Rheinisches Volksblatt vom 15. März 1915

Experimente zur Verwertung von Küchenabfällen

Hilden, 15. März. Im Schlachthofe zu Düsseldorf sind Fütterungsversuche mit Küchenabfällen angestellt worden. Sie erbachten das Ergebnis, daß sich Zitronen- und Apfelsinenschalen, sowie Heringsabfälle, Heringslake, Salz- und Pökellake zur Schweinefütterung nicht eignen, da sie gesundheitsschädlich wirken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.